Freie Trauung

Freie Trauung Trauredner Hochzeitsredner Regensburg Straubing Niederbayern Oberpfalz Landshut Deggendorf Weiden Amberg

Freie Trauung Straubing Regensburg Landshut Passau Deggendorf Weiden Amberg Niederbayern Oberpfalz Trauredner Hochzeitsredner

Was ist eine freie Trauung?

Wenn ihr in Deutschland, Österreich oder der Schweiz offiziell vor Recht und Gesetz verheiratet sein möchtet, habt ihr nur eine Möglichkeit: Das Standesamt. Hier wird ein gültiger Vertrag geschlossen und das ist meistens eher nüchtern, bürokratisch und kurz. Also nicht das, was sich die meisten unter einer Traumhochzeit vorstellen.

Lange Zeit blieb für diese Träume nur eine kirchliche Hochzeit übrig. Was aber, wenn du nicht gläubig bist oder dein Partner einer anderen Konfession angehört? Was tun, wenn einer von euch geschieden ist? Was machen homosexuelle Paare? Oder ganz banal: Was machen Paare, die zwar kirchlich heiraten könnten, sich aber mit der Kirche nicht verbunden fühlen?

Ganz einfach: Sie entscheiden sich für eine freie Trauung!

Frei bedeutet: Ohne Vorgaben, ohne Zwänge von Staat oder Kirche. Unabhängig von Konventionen, Weltanschauungen oder Traditionen.

Ihr gestaltet die Zeremonie nach euren Wünschen, um das Wichtigste an diesem Tag zu feiern: Euch und eure Liebe. Getreu dem Motto: Heiratet doch, wie ihr wollt!

 Übrigens: Ihr wünscht euch mehr Gefühl bei der standesamtlichen Trauung? Sprecht mit eurem Standesbeamten, denn ich schreibe auch Reden für andere oder begleite euch ins Standesamt. 

Freie Trauung Trauredner Hochzeitsredner Straubing Regensburg Landshut Deggendorf Niederbayern Oberpfalz

 

Wer kann sich frei trauen lassen?

Jeder. Egal ob

♥ Er und Sie, Sie und Sie oder Er und Er

♥ erste, zweite oder zehnte Ehe

 religiös, mit unterschiedlicher Konfession oder ohne Glaube

Es gibt nur eine Voraussetzung: Ihr seid euch sicher, dass ihr den Rest eures Lebens miteinander verbringen wollt.

Freie Trauung Trauredner Hochzeitsredner Straubing Regensburg Landshut Deggendorf Niederbayern Oberpfalz

 

Wo kann man sich frei trauen lassen?

Auch dabei seid ihr frei.

Ihr wünscht euch eine Trauung unter freiem Himmel? Im Wald oder auf einer Blumenwiese? Am Ufer eines Sees, am Meer oder in den Bergen? Oder im eigenen Garten? Prima, ich bin dabei.

Plant ihr eine klassisch-romantische Hochzeit in einem Schloss, einer Burg oder einer Scheune? Eher unkonventionell hoch über den Dächern eurer Lieblingsstadt oder um Mitternacht im Boot auf dem Wasser? Im Heißluftballon? Ich freue mich darauf.

Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Ich begleite eure freie Trauung in Straubing, Regensburg, Landshut, Weiden, Amberg und in ganz Niederbayern und der Oberpfalz. Ihr wünscht euch eine exotischere Location? Schreibt mir und wir finden eine Möglichkeit.

Freie Trauung Trauredner Hochzeitsredner Straubing Regensburg Landshut Deggendorf Niederbayern Oberpfalz

 

 

Wie läuft eine freie Trauung ab?

Die klassischen Programmpunkte könnten so aussehen:

Die Trauung beginnt mit dem Einzug der Braut, oft am Arm des Vaters. Dann folgt die Traurede, die individuell eure Geschichte darstellt. Das Herzstück der Trauung ist das Eheversprechen mit Ringtausch, bevor der Auszug als Ehepaar die Zeremonie beendet.

Ihr wollt mehr? Hier ein paar Ideen für eure persönliche Trau(m)zeremonie:

♥ Eure Familien und Freunde formulieren Wünsche, die sie euch vorlesen oder in eine Schatzkiste legen und euch auf euren Weg mitgeben.

♥ Statt die Ringe zu tauschen pflanzt ihr einen Baum als Symbol eures gemeinsamen Lebens.

 Die Ringe laufen über ein Band durch die Reihen der Gäste, sodass jeder einen guten Wunsch mit dem Ring zu euch schicken kann.

 Ihr dankt den wichtigsten Personen in eurem Leben für ihre Hilfe und übergebt symbolische kleine Geschenke.

 und und und…

Gemeinsam erstellen wir euer persönliches Ritual und binden eure Liebsten, Haustiere oder Hobbies mit ein. Alles kann, nichts muss. Schickt mir eine Nachricht und wir sprechen über Details.

Freie Trauung Trauredner Hochzeitsredner Straubing Weiden Regensburg Landshut Deggendorf Niederbayern Oberpfalz

 

 

Wie bereiten wir die freie Trauung vor?

Als Erstes schreibt ihr mir eine Nachricht mit euren Vorstellungen und dem Hochzeitsdatum.

Dann lernen wir uns kennen, persönlich oder über Skype. Dieses Gespräch dauert 30 bis 45 Minuten und ist unverbindlich und kostenlos. Wir sammeln Ideen und schauen, ob Chemie und Wellenlänge passen.

Wenn wir uns gut leiden können, erteilt ihr mir den Auftrag und wir erledigen die notwendige Bürokratie.

Jetzt wird’s interessant: Ich will jede Menge über euch wissen und schicke euch meinen Fragebogen zu. Auch Freunde und Familie können mir Material und Geschichten zukommen lassen. Wir bleiben in dieser Planungsphase über Mail oder Telefon in Kontakt.

Das erste Vorgespräch findet in der Regel 3-4 Monate vor der Hochzeit statt. Dabei geht es nur um eins: Um euch und eure Geschichte. Aus Ideen werden Pläne, aus Wünschen werden Abläufe. Wir entwickeln gemeinsam eure persönliche Zeremonie. Für dieses Treffen setzen wir mindestens 3 Stunden an.

Als nächstes entwerfe ich eure individuelle Zeremonie und schreibe die Trau(m)rede. Der Entwurf ist unsere Grundlage, an der wir so lange feilen, bis ihr sicher seid: „Genau so möchten wir heiraten!“ Ihr wollt euch überraschen lassen? Dann plane ich ab hier mit Freunden und Familie weiter.

Ein zweites Vorgespräch findet 4 Wochen vor eurem großen Tag statt, am besten am Ort der Trauung. Hier lassen sich Abläufe einfacher besprechen. Wer steht wo? Wer soll wohin laufen? Wie platzieren wir Gäste und Equipment? Wer kümmert sich worum? So könnt ihr euch am Hochzeitstag einzig und allein auf euch konzentrieren.

Er ist da, der große Tag. Ich bin eine Stunde vor Beginn vor Ort und überprüfe die Technik und treffe letzte Absprachen. Und dann kann‘s auch schon losgehen.

Übrigens: Ihr wünscht euch eine entspannte Feier nach der Trauung? Mich gibt es auch als Zeremonienmeisterin!

Freie Trauung Trauredner Hochzeitsredner Straubing Weiden Regensburg Landshut Deggendorf Niederbayern Oberpfalz

 

 

Was kostet eine freie Trauung?

Jede Trauung ist individuell verschieden, genauso sind es die Kosten. Nur kann man als Brautpaar mit einer solchen Aussage wenig anfangen. Aus diesem Grund sprechen wir auch offen über Geld:

Im Durchschnitt bedeutet eine freie Trauung von vorn bis hinten 20-30 Stunden Arbeit. Eine genauere Aufgliederung findet ihr bei meiner Kollegin Friederike oder bei Rent-a-pastor

Mein Trau(m)erfüllerin-Paket mit Vorgesprächen, Erstellen der Traurede und Erarbeiten der Zeremonie kostet 770€ zzgl. Fahrtkosten.

Ihr wollt mehr? Oder habt ein kleineres Budget zur Verfügung? Meldet euch und wir finden eine für euch passende Lösung.