Lichtblick-Moment für Paare & Brautpaare

Lichtblick-MomentDer Beitrag über das Thema wegen Corona Hochzeit absagen und den Lichtblick-Moment enthält ausgehende Links. Die sind ohne Auftrag, unbezahlt und die persönliche Meinung der Autorin.

 

Ihr habt geplant, ihr habt vorbereitet und ihr habt euch gefreut. Und dann kommt Corona und zwingt euch, eure Hochzeit abzusagen oder zu verschieben.
Die Hochzeit wegen Corona absagen oder verschieben zu müssen, fühlt sich einfach nur ätzend an, macht sauer und traurig. Dazu kommen noch Sorgen, Gedanken und die vielen negativen Nachrichten rund um das Virus.

Aber nicht nur Brautpaare kämpfen mit dieser Situation. Auch Paare ohne Hochzeitspläne und Ehepaare haben es wegen Corona schwer. Zuhause tritt man sich laufend auf die Füße, Freiraum ist schwierig. Dann sind da vielleicht noch die Kinder, die bespaßt werden müssen. Wenn dann noch Sorgen um die Gesundheit oder den Arbeitsplatz dazu kommen, ist Stress fast vorprogrammiert. 

 

Wegen Corona die Hochzeit absagen – ihr braucht einen Lichtblick-Moment!

Gar nicht so einfach, dabei das eigentlich Wichtige nicht völlig aus den Augen zu verlieren: Dass ihr zusammen seid und gesund und dass ihr den Menschen an eurer Seite habt, mit dem ihr den Rest eures Lebens verbringen wollt.

Das hat doch einen besonderen Moment verdient! Einen Moment zum Innehalten. Ein Moment, um sich wieder auf sich als Paar und die Liebe zu besinnen. Einen Moment, um den eigentlichen großen Tag zu würdigen und zu bekräftigen: Die Hochzeit ist verschoben, nicht aufgehoben. Auch, wenn wir wegen Corona die Hochzeit absagen oder verschieben mussten, steht fest: Du bist der Mensch, mit dem ich alt werden möchte. 

Dabei ist es ganz egal, ob ihr eigentlich eine standesamtliche, kirchliche oder freie Trauung geplant habt, ob ihr aus Bayern, Deutschland oder der ganzen Welt kommt. 

 

Sich als Paar wiederfinden in Zeiten von Corona – ihr braucht einen Lichtblick-Moment!

Zwischen Home Office, Haushalt und Kinderbetreuung fehlt oft die Zeit füreinander. All die negativen Dinge, die auf uns einprasseln, der Stress, die außergewöhnliche Situation – für jede Beziehung eine Herausforderung. Und dann kann man noch nicht mal ausgehen, kein Kino, kein Candle-Light-Dinner, kein Theater. Ganz klar, ihr braucht einen Lichtblick-Moment.

 

Was ist ein Lichtblick-Moment für alle, die ihre Hochzeit wegen Corona verschieben müssen?

Der Lichtblick-Moment soll kein Ersatz oder eine Alternative sein, wenn ihr eure Hochzeit wegen Corona verschieben musstet. Er soll euch die Möglichkeit geben, an eurem ursprünglichen Hochzeitstag ein wenig zu feiern und das Einzige ins Zentrum zu stellen, das zählt: Eure Liebe!

Ich helfe euch dabei! Über Fragebögen lasst ihr mir die wichtigsten Infos rund um eure Liebesgeschichte zukommen, ich schreibe daraus für euch eine kleine Rede. Wenn ihr mögt, könnt ihr eigene, kleine Versprechen vorbereiten.

An eurem Hochzeitstag machen wir uns schick, nehmen uns 15 Minuten Zeit und treffen uns digital per Skype oder Zoom. Wir schauen gemeinsam auf eure gemeinsame Geschichte und darauf, was euch Beide so besonders macht. Ihr könnt mit euren Versprechen bekräftigen, warum gerade dieser Mensch neben euch der oder die Eine ist. Auch, wenn ihr an diesem Tag nicht heiratet, sagt ihr doch Ja zueinander. Ja zu dir, Ja zu eurer gemeinsamen Zukunft und Ja, dich will ich immer noch, wenn auch verspätet, heiraten! Und dann wird natürlich geküsst!

Genau das braucht ihr auch? Dann schreibt mir!

 

Was ist ein Lichtblick-Moment für alle, die sich als Paar wiederfinden wollen?

Wir schaffen euch eine Alternative zur klassischen Date Night. Statt Dinner im Restaurant, Kino oder Tanzen gehen, gönnt ihr euch einen ganz besonderen Moment und das, ohne das Haus zu verlassen. 

Ihr bekommt einen kleinen Fragebogen von mir zugeschickt, in dem es um eure Geschichte und eure Beziehung geht. Daraus bereite ich einen persönlichen Text für euch vor. Auch ihr könnt euch persönliche Worte überlegen, die ihr an den Anderen richten möchtet. 

Wie es sich für ein besonderes Date gehört, machen wir uns schick und treffen uns mit einem Glas Wein am Computer, Tablet oder Smartphone. Und dann geht es 15 Minuten lang einfach nur um euch. Um eure Liebe und warum ihr zusammen gehört.

Das klingt perfekt für euch? Dann schreibt mir und wir finden gemeinsam einen Termin.

 

Was kostet der Lichtblick-Moment?

Alles in allem bedeutet der Lichtblick für mich mit der Vorbereitung, eurer individuellen Rede und der Zeremonie zwischen zwei und drei Stunden Arbeit. Wegen der schwierigen und außergewöhnlichen Situation setze ich aber nicht meinen üblichen Stundensatz an. Den Lichtblick gibt es deswegen für nur 79€.

 

Denn am Ende zählt eigentlich nur eins, wie eine meiner Bräute im vergangenen Jahr gesagt hat: Alle, die wir lieben sind gesund, er ist bei mir und ich bin bei ihm! Alles andere ist ein Bonus.