Freie Trauung in Regensburg – 2 außergewöhnliche Locations mit unterschiedlichem Style

Traumerfüllerin/ Januar 20, 2019/ Hochzeit/ 0Kommentare

Bevor ihr weiterlest, muss ich euch darauf hinweisen, dass dieser Artikel zum Thema freie Trauung in Regensburg unbezahlte Werbung enthält, weil ich Namen nenne und Links setze. Irgendwie bescheuert, findet ihr nicht? Da darf ich euch nicht mal großartige Kollegen empfehlen, ohne es als Werbung zu kennzeichnen. Also gut, Pflicht erledigt, kommen wir zum angenehmen Teil!

 

Heute möchte ich euch zwei vollkommen unterschiedliche Locations für eine freie Trauung in Regensburg vorstellen. Denn nicht jedes Brautpaar möchte die Märchenhochzeit im Schloss. Wie gut, dass es auch in Regensburg die verschiedensten Hochzeitslocations gibt. 

 

Freie Trauung Regensburg

Für moderne Brautpaare: Das Parkside am Stadtpark

Zentral in Regensburg gelegen ist das Parkside eine tolle Hochzeitslocation für alle Paare, die es eher modern möchten. Direkt am Regensburger Stadtpark gelegen lassen sich eine Hochzeit im Grünen mit modernen Räumen für die Feier kombinieren.

Die meisten Paare wünschen sich eine freie Trauung im Grünen. Das Parkside bietet eine Terasse, die direkt in den Stadtpark eingebettet ist. Als Plan B für schlechtes Wetter könnt ihr den überdachten Teil nutzen, sodass ihr trotzdem den Blick in den Park genießen könnt.

freie Trauung Regensburg

Für die Feier wechselt ihr dann in den Panorama-Raum mit bodentiefen Glasfassaden. Der Blick auf den Park ist einfach grandios. Egal, mit wie vielen Gästen ihr feiern möchtet, die Räume lassen sich kombinieren und sind so flexibel nutzbar.

Parkside Regensburg

 

 

Freie Trauung Regensburg

Für Paare, die das Außergewöhnliche möchten: Heiraten auf der Donau

Familie Schweiger bietet auf ihrer MS Renate ein ganz besonderes Erlebnis: Heiraten auf einem Schiff mitten auf der Donau. Nicht nur für eine freie Trauung in Regensburg und Umgebung perfekt. Denn die Renate, die in Kelheim zuhause ist, hat auch eine Außenstelle des Standesamts Kelheim bzw. Riedenburg. 

So könnt ihr zum Beispiel in Kelheim an Bord gehen, der Standesbeamte kommt aufs Schiff und traut euch. Danach geht es mit der MS Renate zum Donaudurchbruch, die freie Trauung während der Fahrt oder vor Anker am Kloster Weltenburg. 

 

Familie Schweiger versucht, alle Wünsche des Brautpaars möglich zu machen, vom Sektempfang mit Häppchen oder Buffet an Bord bis zur festlichen Dekoration des Schiffs. 

Natürlich gibt es noch viel mehr Locations für eine freie Trauung in Regensburg. Ich werde sie euch nach und nach in meinem Blog zeigen. Auch in Straubing gibt es jede Menge schöner Flecken für eine freie Trauung, hier stelle ich euch meine liebsten Orte vor. 

 

Share the love
Share this Post

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie sollten das verwenden HTML Schlagworte und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*