Traumerfüllerin/ Februar 22, 2021/ Hochzeit

Bevor ihr weiterlest, muss ich euch darauf hinweisen, dass dieser Artikel zum Thema freie Trauung auf der Gutsalm Harlachberg unbezahlte Werbung enthält, weil ich Namen nenne und Links setze. Irgendwie bescheuert, findet ihr nicht? Da darf ich euch nicht mal großartige Kollegen empfehlen, ohne es als Werbung zu kennzeichnen. Also gut, Pflicht erledigt, kommen wir zum angenehmen Teil!

 

Selten habe ich in der Vorbereitung einer Trauung so herzlich über einen bestimmten Satz in den Fragebögen gelacht wie bei Sophie und Peter:

“Ich habe das Gefühl, wir sind so ungefähr das langweiligste Paar, das dir je untergekommen ist.”

 

Denn die Beiden sind vieles, aber langweilig definitiv nicht. 

Schon bei der Planung ihrer freien Trauung haben sie für eine Premiere gesorgt. Denn im Normalfall komme ich schon mit verschiedenen Vorschlägen für Traurituale zu meinen Traumpaaren. Dann können sie entscheiden, welche Richtung ihnen am besten gefällt. Bei Sophie und Peter waren es drei verschiedene Rituale, drei verschiedene Themen, drei verschiedene Richtungen. Entschieden haben sie sich für alle drei. Weil einfach alle drei Themen zu ihnen gehören, zu ihrer Geschichte und ihrer Liebe. 

 

Eine freie Trauung auf der Gutsalm Harlachberg in Niederbayern 

Wieder hat es uns für eine freie Trauung in den Bayerischen Wald verschlagen, wieder nach Bodenmais und wieder auf die Gutsalm Harlachberg. Dieses Mal an einem Septembertag vom Allerfeinsten. 

Traurednerin Niederbayern Bodenmais

Foto von Heidi Fachtan

Eine besondere freie Trauung mit ganz besonderen Ritualen

Nochmal kurz zurück zum Thema “Wir sind das langweiligste Paar…” und so. Sophie und Peter haben unglaublich viele Geschichten zu erzählen. Erst als Freunde, dann als Paar. Vom Kennenlernen über Höhen und Tiefen bis hin zu gemeinsam entdeckten Hobbys. Und sie haben es in Perfektion verstanden, all diese Mosaiksteine ihrer Liebe in ihren Hochzeitstag zu integrieren. Mal offensichtlich, mal eher versteckt. Deswegen hat ihre freie Trauung für mich das Prädikat “Perfekt” verdient. Weil jedes Detail, jeder Moment perfekt zu ihnen gepasst hat.

Das beginnt schon bei einer ganz besonderen Traurede. Zwei Menschen, die es lieben, gemeinsam Escape Games zu lösen und deren Geschichte am Anfang auch das ein oder andere Rätsel bereit gehalten hat, brauchen eine Traurede der anderen Art. Denn das Equipment für die Trauung gabs für Sophie und Peter nicht einfach so. Nein, wie es sich für ein Escape Game gehört, musste jedes einzelne Teil erspielt werden.

 

Trauredner Niederbayern

Foto von Heidi Fachtan

Und so versteckten sich hinter Rätseln und Aufgaben ihrer Liebsten nicht nur die Eheringe und diverse andere Gegenstände, sondern auch jede Menge gute Wünsche, schallendes Gelächter und ein paar Tränchen der Rührung. Nicht, dass ihr meint, die Rätsel waren Pille-Palle, nein, Sophie und Peter hatten zwischendurch ganz schön zu knabbern:

Freie Trauung auf der Gutsalm Harlachberg

Foto von Heidi Fachtan

 

Eine freie Trauung in Niederbayern – das Kletterseil, der Kaktus und Tequila

Was hat ein Kaktus mit einer Hochzeit zu tun? Im Fall von Sophie und Peter: So viel, dass er sogar in die Eheringe graviert ist. Warum? Weil die Zwei sich bei einer Tequila-Party im Studentenwohnheim kennengelernt haben. Und das Logo dieser Party ist – richtig, der Kaktus. Diese Partys haben eine große Rolle gespielt in ihrer Geschichte und deswegen hat nicht nur der Kaktus, sondern auch der Tequila den Weg in die freie Trauung auf der Gutsalm Harlachberg gefunden.

Hochzeit Bayerischer Wald

Foto von Heidi Fachtan

Freie Trauung

Foto von Heidi Fachtan

 

Handfasting in der modernen Version

Gemeinsam neue Leidenschaften entdecken, miteinander Ängste überwinden und zusammen die großen Momente teilen – dafür steht dieses Seil. Denn es ist das allererste Kletterseil von Sophie und Peter, in dem so viel mehr steckt. Perfekt also dafür, dieses Traumpaar im wahrsten Sinne des Wortes zu verbinden.

Trauredner Niederbayern Oberpfalz

Foto von Heidi Fachtan

Handfasting

Foto von Heidi Fachtan

 

Für mich hatte diese freie Trauung wirklich alles, was es braucht: Individuelle Rituale, die großartige Unterstützung der liebsten Liebsten, Tränen der Rührung und jede Menge Lachen. 

Freie Traurednerin Bayern

Foto von Heidi Fachtan

 

Freie Trauung auf der Gutsalm Harlachberg in Niederbayern – dann kann die Party starten

 

Hochzeit Niederbayern

Foto von Heidi Fachtan

Was kommt dann? Glückwünsche natürlich, der Kuchen, die Party. Eine entspannte Feier mit vielen guten Gesprächen und mit viel Dankbarkeit. Denn 2020 war es mit Sicherheit nicht selbstverständlich, eine so tolle Hochzeit zu erleben. 

Hochzeitstorte Niederbayern Bodenmais

Foto von Heidi Fachtan

Hochzeitslocation Niederbayern Bayerischer Wald

Foto von Heidi Fachtan

 

Traurednerin Cham Straubing

Foto von Heidi Fachtan

 

Eine freie Trauung auf der Gutsalm Harlachberg im Bayerischen Wald – Mein Fazit

Sophie und Peter haben zu hundert Prozent das Motto “Heiratet doch, wie ihr wollt!” umgesetzt. Ihre freie Trauung war definitiv einzigartig und perfekt auf sie abgestimmt. Und auch der übrige Hochzeitstag war so wie sie: Entspannt, unkompliziert und voller Liebe.

Ihr Träumchen, vielen Dank, dass ihr so offen wart für meine Ideen und Lust hattet, einfach mal was anderes zu machen. Und danke, dass ihr uns mit dem Exit-Game-Virus infiziert habt. Bei jedem Spiel denken wir an euch.

 

Freie Trauung auf der Gutsalm Harlachberg

Foto von Heidi Fachtan

 

Und diese Kolleg*innen waren am perfekten Tag von Sophie und Peter beteiligt:

Location: Gutsalm Harlachberg, Bodenmais

Fotografin: Heidi Fachtan, Weiden/Opf.

Floristik: Gartenbau Koller, Bodenmais

Brautstyling: MG Friseure, Bodenmais

Brautkleid: My Lovely, München

Bräutigamanzug: Hirmer, München

Hochzeitstorte: Dorfbäckerei Fritz

Share this Post