Brautkleid – Trend 2020: Ein Kleid mit Geschichte

Traumerfüllerin/ Oktober 3, 2019/ Hochzeit

Der Brautkleid – Trend 2020: Kleider mit Geschichte

Bevor ihr weiterlest, muss ich euch darauf hinweisen, dass dieser Artikel über den Brautkleid – Trend unbezahlte Werbung enthält, weil ich Namen nenne und Links setze. Irgendwie bescheuert, findet ihr nicht? Da darf ich euch nicht mal Empfehlungen loswerden, ohne es als Werbung zu kennzeichnen. Also gut, Pflicht erledigt, kommen wir zum angenehmen Teil!

 

Das Brautkleid – vermutlich das wichtigste Kleidungsstück im Leben so vieler Frauen. Spätestens seit einer ganz bestimmten Sendung im Fernsehen möchte jede Braut ihren ganz großen Tüll- und – Tränen – Moment. Mir stellt sich dabei oft die Frage: Würde ich tausende von Euro in ein Brautkleid investieren, dass ich nur einmal im Leben trage? Gibt es da nicht andere Möglichkeiten, die günstiger und umweltschonender sind? Denn auch Nachhaltigkeit wird ein immer größeres Thema bei Hochzeiten.

Und dann habe ich Stephanie getroffen. Sie hat sich ihren Traum vom eigenen Brautladen im Raum Regensburg erfüllt, aber mit einem ganz besonderen Konzept. Sie gibt dem Brautkleid ein zweites Leben und verkauft Second Hand – Brautkleider, oder wie ich sie nenne, Kleider mit Geschichte. Mich hat dieses Konzept sofort begeistert, denn es löst so viele Probleme beim Brautkleid-Kauf.

Also habe ich sie gebeten, einen Gastbeitrag für meinen Traumerfüllerinnen-Blog zu schreiben. Wie schön, dass sie sofort am Start war!

 

Der Brautkleid – Trend 2020: Kleider mit Geschichte

Second Hand Brautkleid Regensburg

Mein Name ist Stephanie Hoch, ich bin 27 Jahre alt und Mama von zwei Kindern. Ich habe mir als gelernte Bankfachwirtin und allgemeine Betriebswirtin den Traum vom eigenen Brautmodenladen in Hainsacker bei Regensburg erfüllt.

Dieser Traum schwirrte mir seit über 5 Jahren in meinem Kopf. Doch als sicherheitsliebender Mensch hatte ich nie den Mut, den Weg in die Selbständigkeit zu wagen. Durch mein Mama-Dasein änderten sich meine Prioritäten und ich bekam einen ganz anderen Blick für mein Leben und für die wirklich wichtigen Dinge. Als sich dann im Oktober 2018 alle Voraussetzungen für meine Selbständigkeit quasi von selbst, vielleicht auch durch das Schicksal, ergaben, begann ich, meinen Traum in die Tat umzusetzen. Und an dieser Stelle möchte ich allen anderen nur sagen: Traut euch, hört auf den kleinen Kompass im Herzen! Alles was man mit Liebe und Leidenschaft tut, wird der Erfolg unterstreichen.

So aber nun zu den Brautmoden und dem Besonderen an meinem Geschäft DreamOnDresses in Hainsacker bei Regensburg.

Brautmode Regensburg

 

Es ist kein Geheimnis, dass man bei einer Hochzeit schnell mehrere Tausend Euro los werden kann und dass auch der Traum in Weiß ordentlich ins Geld fällt. Aber nicht bei uns, denn bei DreamOnDresses findest du auch eine große Auswahl an Second Hand-Kleidern, die auf ihren zweiten großen Einsatz warten.

 

Die Vorteile von einem Brautkleid mit Geschichte

 

Tue der Umwelt einen Gefallen: Mit einem Second Hand- Brautkleid unterstützt du die Idee der Nachhaltigkeit und hilfst dabei, Ressourcen zu schonen.

Verzichte auf lange Lieferzeiten: Gerade spontane Bräute haben oft ein großes Problem damit, ein Brautkleid zu finden, das keine 4-5 Monate Lieferzeit hat. In einem Second Hand Store kannst du dein Kleid theoretisch sofort mitnehmen.

Erleichtere dir deinen Brautkleid -Kauf, wenn du nicht die beste Vorstellungskraft besitzt: Ein neues Kleid hat noch keine Änderungsschneiderin gesehen. Der schöne Fall eines fließenden Tüllrocks lässt sich wegen der Gesamtlänge von meist 180 cm nur erkennen, wenn die Braut auf einem Hocker steht. Ein getragenes Kleid war mit hoher Wahrscheinlichkeit schon mal in den erfahrenen Händen einer Schneiderin. Es hat etwas an Länge verloren und einen Feinschliff in Sachen Passform und Dekolleté hinter sich.

Spare dir Schneiderkosten: Viele Bräute unterschätzen die Änderungskosten, die ein Brautkleid mit sich bringt. Bei einem getragenen Kleid wurde meist schon etwas am Rock gekürzt und man kann ein immer noch zu langes Kleid oft mit der Wahl der richtigen Absatzhöhe deiner Brautschuhe ausgleichen.

Schone deine Geldbörse: Dies ist wahrscheinlich der größte und überzeugendste Pluspunkt, der für ein getragenes Brautkleid spricht. Du sparst dir zwischen 30% und 60% im Vergleich zu einem neuen Kleid.

 

Die wenigen Nachteile von einem Brautkleid Second Hand

Fehlende Länge: Als sehr groß geratene Braut verringert sich die Auswahl, weil viele Kleider schon gekürzt sind.

Wenn weg dann weg: Da ein Second Hand Store meist jedes Kleid nur einmal besitzt, bleibt keine Zeit für langes Überlegen. Wenn das Kleid weg ist, dann ist es weg und kann nicht eben mal nachbestellt werden.

 

 

Das Fazit zu einem Kleid mit Geschichte

Warum neu und teuer kaufen, wenn es gebraucht doch den selben Zweck erfüllt. Auch ein Second Hand – Brautkleid ist bei uns ein hochwertiges Designerstück und verliert nichts an Qualität.

Doch Vorsicht! Auf diesen Faktor kann man sich nicht verlassen, wenn man ein Second Hand- Brautkleid im Internet kauft. Bei einer fetzigen Hochzeitsparty mit wilden Tänzen leidet meist jedes Kleid und kommt selten ohne Löcher im Tüll oder bleibende Flecke in der Schleppe zurück in den Schrank. Sucht euch deshalb lieber einen Brautmodenladen, der Second Hand – Kleider anbietet und diese vorab einer sorgfältigen Kontrolle und Überarbeitung unterzieht. So erspart ihr euch die Enttäuschung an eurem großen Tag. Außerdem ist es doch eh viel schöner, seinen Traum in Weiß bei einer liebevollen Anprobe mit deinen Begleitungen und einem Gläschen Sekt zu finden.

 

Brautkleid bleibt Brautkleid, egal ob neu oder getragen! Das Wichtigste beim Kauf deines Kleides: Du fühlst dich wohl und hörst auf dein Bauchgefühl. Lass dir von niemanden dein Glücksgefühl madig machen, denn wenn du dich als Braut in deinem Kleid wohlfühlst, dann wird dich das magische Strahlen deiner Augen zur wunderschönsten Braut machen.

Kopf aus – Herz an!

Freie Trauung Regensburg

 

Wenn auch du als zukünftige Braut mit dem Gedanken spielst, ein Kleid mit Geschichte zu tragen, dann vereinbare gerne einen Termin mit uns. Überzeuge dich selbst, wie makellos und wunderschön unsere Kleider sind. Wir beraten dich sehr gerne. Wir arbeiten mit viel Liebe zum Detail in exklusiver Atmosphäre und vor allem mit ganz viel Herz und Freude.

 

Für alle Bräute mit einem einsamen Brautkleid im Schrank: Lasst sie weiter Geschichte schreiben! Erkundigt euch auf unserer Homepage über die Voraussetzungen, um daraus ein DreamOnDresses – Brautkleid zu machen. 

Brautkleid Traurednerin Regensburg

 

Liebe Stephanie, vielen Dank für die vielen Tipps zum Brautkleid-Kauf in deinem wundervollen Geschäft in Regensburg. Egal, ob neues Kleid oder eines mit Geschichte – ihr werdet großartig aussehen! Und wenn ihr eine freie Trauung wollt, dann schreibt mir doch. Ich bin in Straubing, Regensburg, Weiden, Cham, Landshut, also in der ganzen Oberpfalz und Niederbayern für euch da. 

 

Share this Post