Eine Berghochzeit auf der Alm

Mai 10, 2021 | Echte Hochzeiten

Eine Berghochzeit auf der Alm in Österreich

Diese freie Trauung war wirklich etwas Besonderes. Nicht nur, weil sie mitten in den österreichischen Bergen in Maria Alm stattgefunden hat, sondern weil sich Nadine & Patrick das Motto „Heiratet doch, wie ihr wollt!“ total zu Herzen genommen haben. Nur die wichtigsten Herzensmenschen, ein ganzes Wochenende in den geliebten Bergen und Erinnerungen, die wohl niemand so schnell vergessen wird.


Ihr könnt euch wirklich glücklich schätzen. Wie viele Menschen finden wohl mit 16 den einen Menschen? Den für den Rest des Lebens. Den Menschen, von dem ihr sagt: Ich bin stolz, dass sie meine Frau ist. Wenn ich an meinen Mann denke, dann weiß ich, dass ich alles richtig gemacht habe.

aus der Traurede von Nadine & Patrick

Der rote Faden

Du & ich auf dem Wanderweg unseres Lebens

Die freie Trauung

Perfekter kanns doch eigentlich gar nicht passen: Ein Traumpaar, das so gerne in den Bergen wandern geht. Zwei Menschen, die eigentlich schon immer miteinander durchs Leben gehen und alle Aussichten und steilen Passagen miteinander erlebt hat. Und dann auch noch die traumhafteste Bergkulisse, die man sich nur vorstellen kann – Diese freie Trauung hatte wirklich alles, was eine Zeremonie aus dem Bilderbuch braucht.

Angefangen vom hochemotionalen Einzug am Arm des Papas mit vielen Tränchen bei Braut & Bräutigam, über die Traurede und ihren wundervollen Eheversprechen bis hin zum Ritual – schöner gehts kaum.

Als dann auch noch die Gäste ins Spiel gekommen sind, wars endgültig perfekt. Denn sie haben für Nadine & Patrick einen Wanderrucksack für ihren gemeinsamen Weg gepackt.

Eine freie Trauung vor einer Kapelle auf der Alm in den österreichischen Bergen
Foto von Sebastian Schwemmer
Ein gepackter Wanderrucksack als Trauritual
Foto von Sebastian Schwemmer

Die Berghochzeit auf der Jufenalm in Österreich – Das Fazit

Nadine, Patrick und ihre 15 Gäste haben definitiv wieder mal bewiesen: Es braucht keine 100 Gäste, um ein großartiges Hochzeitsfest zu feiern. Sekt, Torte, Fotos, Party – all das wird nur noch intensiver mit den liebsten Liebsten. 

Wie besonders und außergewöhnlich diese Berghochzeit war! Ich feiere die Beiden für ihre Entscheidung, ihren großen Tag genau so zu verbringen, wie sie es sich immer vorgestellt haben. Auch für mich war diese freie Trauung auf der Jufenalm etwas ganz besonderes, an die ich bestimmt noch lange zurück denken werde. Denn genau so soll es sein! Es geht um diese zwei Menschen, ihre Geschichte und das, was sie sich für ihren Hochzeitstag wünschen. Das ist und bleibt der wichtigste Rat an alle Traumpaare in Spe: Macht, was ihr wollt! Es gibt so viele Dinge, die absolut überschätzt sind. Es ist euer Tag. Punkt.

Liebe Nadine, lieber Patrick, ich wünsche euch für eure Lebenswanderung das Allerbeste, ganz besonders, weil ihr sie schon ganz bald zu dritt macht.

Diese Kolleg*innen haben die Freie Trauung auf der Alm in Österreich perfekt gemacht

Location: Jufenalm, Maria Alm

Fotograf: Sebastian Schwemmer Photography, Eggenfelden (von ihm sind auch alle Fotos in diesem Beitrag)

Brautkleid und Bräutigamanzug: Renate Däullary, Dingolfing

Eheringe & Schmuck: Alexandra Zinßer, Eggenfelden

Bräutigamuhr: Holzkern

Hochzeitstorte: Rathaus Cafe Steininger, Saalfelden

Floristik: Gärtnerei Schwaighofer, Saalfelden

Ihr wünscht euch auch eine solche Almhochzeit mit freier Trauung? Dann scroll noch ein Stückchen runter und schreib mir eine Nachricht. Ich bin eure freie Traurednerin für Niederbayern und die Oberpfalz, aber ich komme dahin, wo ihr mich braucht!

Kennt ihr schon meine anderen Traum-Trauungen? Nein? Dann solltet ihr unbedingt hier schauen!

Ihr wünscht euch auch eine freie Trauung, eine echte Hochzeit, wie diese eine war, individuell und einzigartig? Dann lasst uns gemeinsam euren Traum in die Realität umsetzen. Ihr müsst mir nur noch schreiben!

9 + 3 =