Ablauf einer freien Trauung : Alles kann, nichts muss.

Traumerfüllerin/ März 3, 2019/ Hochzeit/ 2Kommentare

Bevor ihr weiterlest, muss ich euch darauf hinweisen, dass dieser Artikel zum Ablauf einer freien Trauung unbezahlte Werbung enthält, weil ich Namen nenne und Links setze. Irgendwie bescheuert, findet ihr nicht? Da darf ich euch nicht mal großartige Kollegen empfehlen, ohne es als Werbung zu kennzeichnen. Also gut, Pflicht erledigt, kommen wir zum angenehmen Teil!

Die meisten Paare wissen ganz klar, was sie wollen: Eine einzigartige freie Trauzeremonie. Was sie nicht so genau wissen: Wie sieht eigentlich der Ablauf einer freien Trauung aus?

Eigentlich kann ich hier nichts schreiben. Oder alles. Weil: Frei heißt frei, so wie ihr es haben wollt. Na toll, mit dieser Info können Brautpaare, die noch keine freie Trauung erlebt haben, sehr wenig anfangen. Deswegen beschreibe ich hier mal einen typischen klassischen Ablauf einer freien Trauung.

Freie Trauung Regensburg

Der klassische Ablauf einer freien Trauung

 

Der Einzug

Gemeinsam, am Arm des Brautvaters, mit Blumenkindern oder tanzend mit den Trauzeugen. Ganz egal, Hauptsache, ihr kommt beide irgendwie an den Ort des Geschehens. Übrigens kann auch der Bräutigam vorab einen Einzug bekommen. Auf ein cooles, lustiges oder entspanntes Lied, allein oder mit den Homies und danach kommt der große Moment der Braut. Bräutigamme – traut euch!

Die Traurede

Dann ist erst mal der Trauredner dran. Er spricht über euch. Über die Dinge, die euch ausmachen, über die Meilensteine eurer Beziehung und über das, was aus zwei Personen ein Paar machen. Er erzählt also eure Liebesgeschichte. Ihr möchtet wissen, wie eine Traurede aussehen kann? Dann schaut auf meinem Instagram-Kanal vorbei. Dort habe ich einige meiner Trau(m)-Reden für euch. 

Das Ja-Wort

Das Kernstück eurer freien Trauung. Ihr sagt Ja. Mit oder ohne persönliche Ehegelübde, mit oder ohne Ringtausch. Hier ist auch Platz für ein anderes Ritual, das sagt: Wir gehören zusammen und zwar für immer. Das Ja-Wort selbst kann ganz unterschiedlich ausfallen, je nachdem, was euch Beiden wichtig ist. Lieber auf Traufragen mit voller Überzeugung Ja sagen oder doch persönliche Eheversprechen? Alles kann, nichts muss. Naja, fast. Der Kuss nach dem Ja muss natürlich sein.

 

Das Trau-Ritual

An dieser Stelle könnt ihr ein Ritual einbauen, das eure Verbindung nochmal auf ganz besondere Art und Weise besiegelt. Das zeigt: Wir Beide sind verbunden. Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt. Dart spielen, Leinwände bemalen, Gläser gestalten, Häuser bauen… Die Hauptsache: Das Trauritual passt genau zu euch. Deswegen bin ich persönlich kein Fan vom allzeit beliebten Sandritual. Denn das hat in der Regel so gar nix mit dem Brautpaar zu tun.

 

Die Gäste einbinden 

Nach dem Ja-Wort könnt ihr eure Gäste mit ins Boot holen. Sie können euch gute Wünsche mit auf den Weg geben oder ihr teilt etwas mit ihnen. Vielleicht möchtet ihr auch an einen Menschen denken, der nicht mehr dabei sein kann. Auch dabei ist alles möglich: Alle Gäste einbeziehen, nur eine Handvoll liebster Liebster oder auch einzelne Personen. 

 

Gemeinsamer Auszug

Euer erster Gang als Ehepaar. Ganz klassisch, mit Wedding Wands oder Seifenblasen? Ihr könnt auch direkt mit den Gästen die Party starten.

Freie Trauung Regensburg

 

Das Schöne: Alles kann und nichts muss. Okay, ihr solltet irgendwie an den Ort eurer freien Trauung und danach wieder weg kommen. Und eine Ja-Wort in welcher Form auch immer wäre auch nicht schlecht. Ansonsten ist der Ablauf einer freien Trauung vor allem: frei!

Ihr gestaltet alles so, wie ihr es euch vorstellt. Mit eurer freien Traurednerin habt ihr einen Profi an der Hand, der euch dabei unterstützt. Mein Ziel ist es, eure Gemeinsamkeiten einzubinden. Das kann ein gemeinsames Hobby sein, eine Besonderheit vom ersten Date oder die nächsten großen Ziele. Hauptsache, einzigartig und genau passend für die zwei Personen, die Ja sagen. Werft doch mal einen Blick auf meine Checkliste für die Vorbereitung einer freien Trauung. So wisst ihr, welche Entscheidungen für den perfekten Ablauf einer freien Trauung wichtig sind.

Und wenn ihr euch denkt: “Genau so möchten wir das haben! Einzigartig wie unsere Liebe!”, dann schreibt mir. Gerne bin ich eure freie Traurednerin.

Ablauf einer freien Trauung

Photo by Ben Rosett on Unsplash

Ich gestalte eure freie Trauung in Straubing, Deggendorf, Kehlheim, Landshut oder im Rest von Niederbayern. Ich bin eure freie Traurednerin in Regensburg, Amberg, Weiden, Schwandorf und der ganzen Oberpfalz.  Ihr heiratet an anderen Orten? Ich gehe dahin, wo meine Paare mich brauchen!

 

Share this Post

2 Kommentare

  1. Bei einer freien Trauung denke ich immer an amerikanische Spielfilme :-). Es lässt so schön viel Spielraum für Individualität. Eine schöne Arbeit, die Du da machst.
    Liebe Grüße
    Claudia von Gemüseliebelei

  2. Vielen Dank. Das stimmt, in den großen Filmen ist es meistens eine freie Trauung

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie sollten das verwenden HTML Schlagworte und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*